Einkaufen:
Warenkorb anzeigen
0 Artikel
0,00 EUR
Zur Kasse gehen
Mein Konto
Allgemein:
Startseite
Download
Kundenstimmen
Preisübersicht
Datenschutz
Impressum
Fernwartung

Zuhause-Lizenz

Die neue Zuhause-Lizenz gilt für die gesamte Schülerschaft einer Schule



Was kostet das?

Für nur 2 € pro Schüler können ALLE Schüler einer Schule ein komplettes Modul von Oriolus (z. B. "Deutsch in der Grundschule", "Mathematik in der Grundschule", "Sachkunde") zu Hause nutzen!

Für zwei Module sind das 4 € für drei Module 6 € für 4 Module 8 € und für das Gesamtpaket Grundschule 10 €. Natürlich gibt es das Angebot auch für die Sekundarstufe. Auch hier kostet ein einzelnes Modul 2 €, das Gesampaket 10 €.

Diese Einzel-Lizenzen können alle Schüler der Schule zu Hause installieren und benutzen, auf PCs, Android-Tablets, iPads, Macs und sogar Smartphones. Die Laufzeit beträgt 12 Monate.


Welche Vorteile bietet das?

Der Vorteil für die Eltern und Schüler: Sie kommen für einen Bruchteil der Kosten an qualitativ hochwertige Lernprogramme. (Regulär kostet die Einzel-Lizenz eines Moduls 29,80 €).

Der Vorteil für die Schule: Sie unterstützen Eltern und Schüler optimal. Auch wenn nicht jeder Schüler mit den Programm arbeiten wird, ist doch insgesamt statistisch eine deutliche Leistungsverbesserung zu erwarten und weniger betuchte Eltern können ihre Kinder mit guten Lernprogrammen unterstützen.

Die Zuhause-Lizenz gibt es nur für ALLE Schüler einer Schule! Warum? Weil die Schule einen Gesamt-Freischaltcode für die Zuhause-Lizenz bekommt, der allen Schülern zugänglich gemacht wird. Würde nur ein Teil der Schüler den Code bekommen, wäre eine nicht lizenzierte Weitergabe an andere Schüler kaum zu vermeiden.


Wie kann das finanziert werden?

1. Der Kostenträger ihrer Schule möchte zeigen, dass die Bildung bei ihm oberste Priorität hat und er die Eltern und Schüler bestmöglich fördern möchte. (Es geht um nicht viel Geld: bei 150 Schülern und zwei Module wäre die Gesamtsumme 600 €, also 4 Euro pro Schüler!)

2. Die Eltern bezahlen den kleinen Betrag am Schuljahresanfang. Einige wenige Nichtzahler können aus dem Schuletat oder Spenden übernommen werden.

3. Sponsoren, zum Beispiel lokale Banken oder Geschäftsleute übernehmen die Kosten. Wir sorgen dann auf Wunsch für eine dezente Nennung des Sponsors oder Spenders.

4. Wenn es der Schuletat hergibt, tut die Schule ihr Bestes, die Schüler zu fördern, wo es nur geht!


Wie kann man die Zuhause-Lizenz bekommen?

Einfach per Telefon (+49) 09126-3688 oder formlos per Mail an zu.hause.lizenz@oriolus.de anfragen bzw. bestellen.

Im Fall einer Bestellung erhalten Sie für jeden Schüler einen Ausdruck mit dem Freischaltcode und Installationshinweisen, den Sie einfach den Schülern mit nach Hause geben. Damit können die Schüler oder Eltern zu Hause das Modul oder die Module auf beliebig vielen Geräten installieren und nutzen! (Auch im 2. Haushalt bei getrennten Eltern oder bei Opa und Oma.)


Machen Sie Ihren Schülern und Eltern die Freude!